Presse

Lucian

  Buch Details
  Buch
„Es ist eine wundervolle Geschichte, welche durch die Sprecherin Julia Nachtmann stimmungsvoll in Szene gesetzt wird. Sie verleiht „Lucian“ eine Mystik und Spannung, die den Hörer die Luft anhalten lässt. Sowohl lustige, ängstliche und leidenschaftliche Momente schafft sie mit ihrer Stimmfarbe angemessen zu betonen, sodass der Rezipient gar nicht mehr anders kann, als zuzuhören. Es kommt einem beinahe so vor, als sei es Rebekka Wolf, die einem ihre Geschichte erzählt.“
Buchleben. Meine Bücher und ich http://www.buchleben.com/2010/02/rezension-lucian-isabel-abedi-horbuch.html



Weitere Pressestimmen zum Lucian Hörbuch, gesammelt vom Jumbo Verlag



Imago

  Buch Details
  Buch
"Isabel Abedi schafft mit "Imago - Die geheime Reise" eine Fantasy-Geschichte mit einem starken Bezug zur Realität. Diese Geschichte trifft den Nerv vieler Jugendlicher im Alter von 14 bis 18 Jahren. Die Balance zwischen Nerven zerreißender Spannung und wunderschöner Poesie macht den besonderen Reiz dieser Geschichte aus. Marie Leuenberger liest sehr empathisch und gefühlvoll. Das Hören dieser wunderbaren Erzählung wird durch Sie zum Genuss."
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM) 

"Dank Frau Leuenberger und der immer wieder eingestreuten musikalischen Passagen von Eduardo Macedo - die ebenso zur Geschichte passend wie eindrucksvoll sind - ist "Imago" für Jugendliche wie Erwachsene ein schönes, spannendes, mitreißendes Hörbuch geworden."
media-mania.de 


Verbotene Welt

  Buch Details
  Buch
"Das spannende Abenteuer aus der Sicht eines "allwissenden" Erzählers wird von Bernd Stephan gelesen. Wie die Handlung steigert auch er sich und zieht den Zuhörer in den Bann. Die wiederum höchst angenehme Gitarrenbegleitung von Eduardo Macado wertet die Produktion ebenfalls auf."
Töne für Kinder 

"Die Erzählstränge wechseln sich ab und die Geschichte bleibt spannend bis zum Schluss. Dem Erzähler mit der sonoren Stimme gelingt es ausgezeichnet, die verschiedenen Figuren und Dialekte zu imitieren. Einzelne Abschnitte werden durch kurze Gitarrensoli unterbrochen. Ein tolles Hörvergnügen."
jugendliteratur aktuell 


Lola Schwesterherz

  Buch Details
  Buch
"Eine spannende, witzige und auch nachdenkliche Geschichte von Lola - das Richtige für Mädchen."
Borromäusverein

"Mit der Sprecherin Mira Linzenmeier wurde eine geniale Lola-Stimme gefunden. Sie erspürt genau die richtigen Töne und Nuancen, um dem Hörer Lolas Geschichten ins Ohr zu schicken. Den Spaß und Esprit der Erzählung nimmt die Vorleserin wirkungsvoll auf und erreicht so den Hörer mit jeder Silbe."
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW 




Lola auf Hochzeitsreise

  Buch Details
  Buch
"Die jugendliche Stimme von Mira Linzenmeier vermittelt den Eindruck, dass Lola selbst von ihren Abenteuern erzählt. Immer engagiert, fröhlich und frech und keinen Augenblick langweilig. Wer bisher noch nicht vom Lola-Fieber angesteckt war, wird es spätestens nach dem Anhören dieser CD sein."
BuchMarkt

"Die turbulente und anrührende Geschichte liest Mira Linzenmeier mitreißend engagiert, frech und keinen Augenblick langweilig."
Mittelbayerische Zeitung


Applaus für Lola

  Buch Details
  Buch
"Auffallend an dieser sympathischen Geschichte ist vor allem, dass Lola nicht von einem erwachsenen Sprecher, sondern von Mira Linzenmeier gelesen wird. Mit frischer Stimme und bemerkenswert guter Betonung trifft die junge Dame damit sicher vor allem den Nerv des Zielpublikums."
hörBücher


Lola Löwenherz

  Buch Details
  Buch

"Nachdenklichere Töne, hervorgerufen durch die Themen Krankheit, Verlust und Tod, mischen sich diesmal ins Geschehen und zeigen eine gereifte Lola, die spürt, dass Lachen und Weinen eng beieinander liegen können. Sprecherin Mira Lizenmeier erzählt so leicht und mitreißend von Lola, dass ihre Fangemeinde wiederum - auch Dank des Umfangs von 3 CDs - voll auf ihre Kosten kommen wird."
ekz-Informationsdienst 


Lola in geheimer Mission

  Buch Details
  Buch
"Diese Geschichte ist ein Genuss für die Ohren!"
GEOlino extra

"Eine pfiffige, spannende und sehr unterhaltsame Geschichte, die Mira Linzenmeier hervorragend spricht. Es gelingt ihr, den wunderbaren, mit kreativen Ideen gespickten Text von Isabel Abedi ebenso bezaubernd mit Frechheit und Vergnügen umzusetzen. Ein besonders gelungenes Hörbuch, das in keiner Bibliothek fehlen sollte, zumal es ganz nebenbei ein positives Beispiel für das Miteiander der Kulturen gibt."
Buchprofile



Lola macht Schlagzeilen

  Buch Details
  Buch
"Isabel Abedi hat ihre Geschichte mit einem offenen, humorvollen Blick auf die multikulturelle Lebenswirklichkeit der Lola Verloso aus Hamburg, auf Busenfreundschaften, Kinderträume, Erwachsenenverhalten erzählt. Brasilianische Musik von Eduardo Macedo hebt zwischen den Kapiteln die Stimmung. Und das Mädchen Mira Linzenmeier als Sprecherin der Lola steckt mit ihrer herzerfrischenden und fröhlichen Art zu lesen problemlos jeden erfahrenen Sprecherkollegen in die Tasche."
Stuttgarter Zeitung

"Die jugendliche Sprecherin macht ihre Sache ganz vorzüglich. Sie präsentiert den Text klar verständlich, sehr nuanciert, dabei frisch und unprätentiös und verkörpert glaubwürdig die pfiffige Heldin. Schöne Musikakzente strukturieren zusätzlich die Erzählteile."
Praxis Deutsch




Hier kommt Lola

  Buch Details
  Buch
"Mit Charme und Witz erzählt Lola ihre Geschichte selbst, großartig gesprochen von Mira Linzenmeier. Die Autorin kombiniert gekonnt Alltägliches mit Außergewöhnlichem uns setzt auf Überraschungseffekte. Allen Büchereien, besonders auch Schulbüchereien, wärmstens ans Herz gelegt."
Der Evangelische Buchberater


"Einfühlsam und treffsicher schildert die Autorin Lolas Hin- und Hergerissensein zwischen Individualität und Anpassung. Halt und Sicherheit findet das Mädchen dabei immer in seiner bohemienhaften Familie. Mira Linzenmeier überzeugt als Lola, die Musik von Eduardo Macedo bringt den passenden exotischen Touch. Sehr empfehlenswert für Kinder ab sieben Jahren."
Buchprofile


Prinzessin Vivi und die Wilden Räuber

  Buch Details
  Buch
"Die CD sorgt für kurzweilige Hör-Unterhaltung."
GEW Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)


News